Wirtschaftsförderung Lüneburg

Stadtkoppel 12
21337 Lüneburg

04131 - 2082-0
04131 - 2082-10

info@wirtschaft.lueneburg.de
www.wirtschaft-lueneburg.de
  • Mehr zu

Ansprechpartner

Wirtschaftsförderungs-GmbH

Dipl.-Geogr. Gerhard Voigts 04131 - 2082-24 04131 - 2082-10 E-Mail senden Webseite

Anfahrt

ElevatorLG

Angebot des Monats

Bürodorf Sumte

Das Bürodorf umfasst insgesamt 20 Bürohäuser, ein zentrales Postlager (doppelte Größe) und ein Kantinengebäude. Das gesamte Gelände ist eingezäunt und umfasst ein Areal von 5 ha.

Die umfangreichen Miet- und Veranstaltungsflächen bieten jungen, innovativen Unternehmen Platz für vielfältige Arbeits- und Kooperationsanforderungen. Die variable nutzbaren Büroeinheiten mit einer Fläche von jeweils 250 m² schaffen Raum für Wachstum. Gleichzeitig sind diese Flächen auch für Lager- und Logistikzwecke nutzbar. Im Außenbereich sind umfangreiche Stelleplätze für Mietarbeiter und Gäste des Bürodorfes vorhanden. Mietpreis auf Anfrage. Breitbandanschluss: Glasfasernetz der Dt. Telekom

Zur Exposé

 

Bürofläche in Bahnhofsnähe

Die moderne Loft-Büroflächen befinden sich in der Dorette-von-Stern-Straße 12b, im Speicherquartier, und eignen sich für offen gestaltete Arbeitsformen an.

Havemanns neues Büro und Geschäftshaus

Havemann Immobilien hat an der Uelzener Straße das dritte Objekt in Lüneburg als Büro- und Geschäftshaus errichtet.

Natursteine aus aller Welt

Im Lüneburger Gewerbegebiet Bilmer Berg feierte am 20.02.2015 die Lithos AG ihre offizielle Eröffnung der neu errichteten Niederlassung Nord.

Mit Filz und Mut nach Niedersachsen

Nach langer Suche sind Jens Philippi und Dennis Haug mit ihrer Manufaktur „eigengut“ nun in Konau, Amt Neuhaus, gelandet.

uvex investiert in Standort Lüneburg

Einweihung der neuen Produktionshallen an der Elso-Klöver-Straße. Investitionen von über 15 Mio € sichern die Zukunft des Handschuhspezialisten uvex safety gloves.

INCODECS legt Betriebsstätten zusammen

Bereits 2005 machte die INCODECS GmbH mit der Einführung der weltweit ersten „elektromagnetischen Kamera“, einem programmierbaren und selektiven Metallsensor für Sortiermaschinen, auf sich aufmerksam.

Drei Lüneburger Medien-Unternehmen unter einem Dach

Der „Medienpark am Hanseviertel“ wird sich in den kommenden Wochen mit Leben füllen.