• Mehr zu

Aktuelles

Projekt "IT macht Schule" wird landesweit ausgebaut

Immer wieder zeigen Untersuchungen der Bundesanstalt für Arbeit einen erkennbaren Mangel an IT-Experten in den Teilbereichen Informatik und Softwareentwicklung. IT-Unternehmen bestätigen dies und gehen von einem kontinuierlich wachsenden Mangel in den nächsten Jahren aus.

Das Projekt der Region Hannover „IT macht Schule“ trägt dazu bei, Schüler und besonders Schülerinnen bereits in der wichtigen Phase der Berufsorientierung für IT-Berufe zu begeistern. Die Berufsfelder der Informations- und Kommunikationstechnologie stehen dabei im Vordergrund. Der Verein Technologiezentren Niedersachsen (VTN) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Organisation von Praktika.

Das Projekt wird als Best Practice gesehen und wird jetzt landesweit ausgebut. Für die Stadt und Landkreis Lüneburg sind wir, Wirtschaftsförderungs-GmbH, Partner dieser Initiative. Wunschtermin für den Start ist der 1.01.2020.

Weitere Informationen