Anschrift:
Stadtkoppel 12
21337 Lüneburg
In Maps öffnen
Aktuelles

weiterbildung in niedersachsen 

Als niedersächsisches Unternehmen können Sie einen Beitrag zur Verbesserung der Fachkräftesituation leisten. Die NBank unterstützt Sie bei individuellen Weiterbildungsmaßnahmen mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds (ESF) und Landesmitteln.

  • Förderung individueller Weiterbildungsmaßnahmen
  • Zuschuss bis zu 50 %, mindestens 1.000 Euro
  • Maximal 36 Monate Laufzeit
  • Maximale Laufzeit bis zum 30.06.2022
  • Ausgenommen sind Weiterbildungsmaßnahmen des Förderaufrufs „Digitalisierung und Grüne Wirtschaft“ . Diese haben eine maximale Laufzeit bis zum 31.03.2023.
  • Pro Teilnehmer/in und Weiterbildungsmaßnahme ist ein Antrag zu stellen

 Wer wird gefördert?

  • Beschäftigte aus Unternehmen mit Betriebsstätte in Niedersachsen
  • Betriebsinhaber/innen von Unternehmen in Niedersachsen unter 50 Beschäftigten

 Was wird gefördert?

  • Ausgaben für Qualifizierungen (Lehrgangs- und Prüfungsgebühren)
  • Personalausgaben für die Teilnehmer/innen an der Maßnahme (Ausgaben für Freistellungen)

Die inhaltlich in sich abgeschlossenen Maßnahmen müssen allgemein am Arbeitsmarkt verwertbare Qualifikationen vermitteln und mit einem Zertifikat abschließen.

zurück